+34 616 724 487 / +34 649 440 150 info@taximallorcatour.com

Strände und Klippen des Südens

 

Ein spektakulärer Naturliebhaberausflug, paradiesische Strände, Besuch einer weitreichenden Salzminen und einer Straussfarm.

Wir werden das Dorf Sant Jordi anfahren, wo sich das Verwaltungsbüro der naturgeschützten Insel Cabrera befindet.

Unser Fahrer wird sie mit dem Fahrzeug an der von Ihnen gewählten Stelle in der Stadt Palma de Mallorca abholen. Von dort aus fahren wir in Richtung der bekanntesten Strände des Mittelmeeres, in den Osten der Insel. Wir verlassen die Stadt zunächst in Richtung Flughafen und fahren den Cap Blanc an.

Dort werden sie das Mittelmeer in ganzer Pracht sehen können und zwar aus einer schönen Panoramasichtplattform. 

Danach fahren wir nach Cala Pí, um diese wunderschöne Bucht zu genießen zu können. Sie werden dort auch gerne Baden können.

Nach der Erfrischung an der Bucht setzen wir unsere Reise fort und machen kurz darauf einen weiteren Stopp auf der Straußfarm (Artestruz), um diese beeindruckenden Vögel aus nächster Nähe sehen zu können.

Daraufhin fahren wir dann nach Colonia de Sant Jordi, um einen der schönsten Orte der Insel zu sehen. Wir beziehen uns auf den feuchten Salzbereich der Küste mit seiner Salzfabrik und dem benachbarten und bewunderten Strand von Es Trenc.

Sanddünen mit türkisfarbenen Mittelmeerwasser gespült ist ein unvergessliches Erlebniss was sie dann mit nach Hause nehmen werden. 

Schließlich besuchen wir das Fischerdorf Colonia de Sant Jordi, wo sich das Verwaltungsbüro der naturgeschützten Insel Cabrera befindet. Dort werden sie spazieren gehen und die Ruhe an der Küstenlinie geniessen können.

5 Stunden

6 Haltestellen

Tickets nicht inbegriffen

strand

Max. 4 Personen