+34 616 724 487 / +34 649 440 150 info@taximallorcatour.com

KLASSICHER TRAMUNTANA AUSFLUG

Valldemossa – Deia Soller

Willkommen im Schatz der Insel für einreisende und einheimische

Dieser Ausflug beginnt dort wo sie abgeholt werden wollen in der Gemeinde von Palma. Von dort aus fahren wir direkt in die schöne und bekannte Stadt Valldemossa, wo Sie gemütlich in den Passagen spazieren gehen können um sich die schönen Dorfhäuser anschauen werden können wo sich auch die lokalen Geschäfte und leckere Bäckereien mit lokalen Produkten genießen werden können. In der Stadt befindet sich auch das berühmte Kloster von Vallemossa, welches Sie besuchen können werden. Das Kloster ist bekannt weil dort eine Zeit lang der berühmte polnische Komponist Frederich Chopin untergebracht war mit seinem damaligen Partner, dem französischen Schriftsteller Georges Sand (Winter 1838-39)

Nach diesem Besuch fahren wir in Richtung des Dorfes Deiá entlang der womöglich schönsten Straße des Mittelmeers, wo wir auf dem Landsitz Son Marroig einen Halt machen werden und wo sie die Aussicht auf die Nordküste und die merkwürdigen geographischen Merkmale der „Sa Foradada“ wirklich verzaubern werden. Der Sonnenuntergang an klaren Tagen ist majestätisch.

Ein paar Minuten nachdem wir Son Marroig hinter uns gelassen haben, erreichen wir die charmante Stadt Deiá mit ihren Häusern in der Nähe des Berges und einem kleinen Vorgebirge. Die Dorfkirche und der Friedhof befinden sich wo Sie die wahre Schönheit einer der privilegiertesten Mittelmeerecke bewundern werden.

Bei Interesse können Sie hier das Robert Graves House Museum des berühmten englischen  Schriftsteller und Autor des Romans „Ich Claudio“ ebenfalls besuchen.

Wir machen danach die Rückfahrt zur Gemeinde Soller mit ihrem wunderschönen Tal voller Orangen- und Zitronenbäume. Bevor wir in das Zentrum der Stadt kommen, fahren wir noch am Hafen vorbei der ebenfalls einmalig ist. Am besten sieht mand den Hafen vom Leuchtturm aus, wo Sie diese wunderschöne, von Bergen umgebene Lokation sehen werden. Am Ende dieses kurzen Besuches fahren wir dann noch ins Zentrum von Soller, wo sich der Bahnhof befindet. Dort befindet sich eine Dauerausstellung mit Gemälden und Skulpturen der berühmten Künstler Miró und Picasso die sie genießen werden können. Letzlich werden sie sich noch mit einem leckeren Eis aus der auf der Insel bekannten Eis-Fabrik erfrischen können.

Wir werden dann den den Erlebnissack gefüllt haben und fahren entspannt durch den Bergtunnel zurück zum Ausgangsort in Palma.

3.5/ 4 Stunden

5 Haltestellen

ja

Berg/Strand

Max. 4 Personen